Macaroni

Beschreibung

  • Handhaltung und erste Drehung wie bei Sombrero
  • es wird aber nicht abgelegt, sondern weitergedreht, wobei die rechte Hand unten bleibt
  • dann führt man die Dame mit der linken Hand hinter sich herum
  • lässt irgendwann rechts los
  • wenn sie wieder vorne ist, kommt eine Drehung in die gleiche Richtung wie davor (nach rechts) und legt danach die linke Hand im eigenen Nacken ab und Dile que no
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License